Schuleinschreibung 2022/23

Einschreibung


Sehr geehrte Erziehungsberechtigte,
die Schuleinschreibung für das Schuljahr 2023/24 findet von 16.1.2023 bis 27.1.2023 statt.


Wenn Sie Ihr Kind bei uns einschreiben wollen, vereinbaren Sie bitte telefonisch mit unserer Administratorin Frau Gaube (01/4000 560 560) im Zeitraum von 12.12.-23.12.2022 einen Termin.

Bei der Einschreibung sind folgende Dokumente bzw. Unterlagen vorzulegen:

·         Meldezettel

·         Geburtsurkunde

·         E-Card

·         Staatsbürgerschaftsnachweis oder Reisepass

·         Nachweis religiösen Bekenntnisses

·         Nachweis der Berufstätigkeit der Erziehungsberechtigten

·         Nachweis über die Obsorge (bei getrenntlebenden Eltern)

·         Schreiben vom Kindergarten (Kindergartenbestätigung)

·         Einladung – Schuleinschreibung (Bildungsdirektion)

 

Bitte drucken Sie sich folgende Formulare, die Sie als PDF finden, aus und bringen Sie diese fertig ausgefüllt und gut leserlich mit:

·           Datenblatt

·           Notfall-Adresse

·           Bedarfsmeldung für Tagesbetreuung

·           SEPA-Lastschriftenzustimmung für Tagesbetreuungskosten und Vormittagsjause

·           Anmeldung Frühdienst, Spätdienst

·           Einverständniserklärungen (Kaliumjodid-, Fotos- & Medieneinverständnis)

·           Essensbestellung

·           Kooperation Kindergarten

 

 

Feststellung der Schulreife:

Im Rahmen der Schuleinschreibung findet auch die Schulreifefeststellung statt. Bitte nehmen Sie Ihr Kind daher zur Einschreibung mit in die Schule. Machen Sie sich und Ihrem Kind diesbezüglich keinen Druck. Mein Lehrer:innenteam führt auf spielerische Weise in Kleingruppen die Schulreifefeststellung durch. Dabei schauen wir uns die emotionale, soziale und kognitive Reife an. 

 

Feststellung der Deutschkenntnisse:

Stellt sich bei der Schuleinschreibung heraus, dass Ihr Kind noch nicht über ausreichende Deutschsprachkenntnisse verfügt, werden Sie zu einer 

2. Überprüfung (MIKA-D) eingeladen. Mit Hilfe eines standardisierten Tests wird im Frühjahr der Sprachstand Ihres Kindes erhoben und die Form der Beschulung festgelegt.

 

Schulplatzzusage:

Bitte beachten Sie, dass Sie Ihr Kind nur in EINER Schule einschreiben können.

Die Entscheidung über den Schulplatz Ihres Kind trifft ausschließlich die Bildungsdirektion, Abteilung Präs6/Schülerstromlenkung (nicht die Schule).

 

Campus BCCN Kindergartenkinder:

Bitte geben Sie uns bekannt, wenn Sie Ihr Kind bei uns am Campus einschreiben wollen.

Machen Sie mit sich mit unserer Administratorin, Frau Gaube (01 4000 560 560), im Zeitraum von 12.12. – 23.12.2022 einen Termin aus, um alle notwendigen Formulare abzugeben.

Bei diesem Gespräch können Sie gerne auch Wünsche deponieren!

Ihr Kind muss nicht zu dem vorgegeben Schulreifefeststellungszeitraum kommen. Ein Lehrer:innenteam führt schon vorab Gespräche mit den Pädagog:innen des Kindergartens und führt auf spielerische Weise in Kleingruppen die Schulreifefeststellung durch. Dabei werden die emotionale, soziale und kognitive Reife angeschaut.

Wir laden Sie zu einem Gespräch ein, sofern uns bei diesen Beobachtungen etwas auffallen sollte.

 

Sollten Sie oder Ihr Kind zum Zeitpunkt des vereinbarten Termins Krankheitssymptome haben, ersuchen wir Sie diesen zu verschieben! Es kann auch nur ein Elternteil, aufgrund von Covid-19, bei der Schuleinschreibung dabei sein.