Gemeinsam mit dem Ströck-Team konnten die Lehrkräfte des Bildungscampus Christine Nöstlinger am Montag den 10.Februar eine kleine Überraschung für die Schülerinnen und Schüler organisieren. Aufgrund von Covid19 konnte dieses Jahr leider kein herkömmliches Faschingsfest stattfinden, doch dank der Unterstützung der Ströck Brot GmbH mussten wir nicht auf die obligatorischen Krapfen verzichten. Mit dem Basteln von Faschingsdekoration, kleinen Spielen, dem Schauen von Filmen und den leckeren Krapfen konnten wir ein schönes und unbeschwerliches Faschingsfest feiern. 

Vielen Dank daher an die Ströck Brot GmbH für die großzügige Spende!

 

Das Campus-Team.